Welches ist das am meisten übersetzte Buch der Welt?

Liste der am meisten übersetzten Bücher weltweit


Viele Bücher werden in mehrere Sprachen übersetzt, z. B. Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Aber einige literarische Werke sind so erfolgreich, dass sie in Hunderte von Fremdsprachen und Dialekten übersetzt werden. Welches Buch führt also die Liste der am meisten übersetzten Bücher der Welt an?

 

Die Bibel, das am meisten übersetzte Buch der Welt

Wenn wir religiöse Werke in die Liste der am häufigsten übersetzten Bücher aufnehmen, dann ist die Bibel das am häufigsten übersetzte Buch der Welt. Ursprünglich in drei Sprachen (Hebräisch, Griechisch und Aramäisch) verfasst, ist die gesamte Bibel (Altes und Neues Testament) heute in 704 Sprachen und Dialekten verfügbar.

 

Der kleine Prinz: nach der Bibel das am meisten übersetzte Buch der Welt

Der Kleine Prinz des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry ist nach der Bibel das am zweithäufigsten übersetzte Buch der Welt. Dieses philosophische Märchen, das 1943 veröffentlicht wurde, ist in über 475 Sprachen übersetzt worden. Die 300. Übersetzung des Buches erfolgte in Hassaniya, einem Dialekt aus der marokkanischen Sahara. Dies hat eine symbolische Bedeutung, denn in Marokko, wo zum Teil Hassaniya gesprochen wird, fand Saint-Exupéry die Inspiration für dieses literarische Meisterwerk.

Der Kleine Prinz wurde in alle gängigen Sprachen der Welt sowie in viele seltene Sprachen übersetzt (Quechua; regionale Dialekte in Frankreich, Deutschland und Italien; Aramäisch; Berberisch; Altägyptisch, etc.).

 

Die am häufigsten übersetzten Bücher der Welt

Im Folgenden finden Sie eine Liste der am häufigsten übersetzten Bücher der Welt:

 

Die Abenteuer des Pinocchio, von Carlo Collodi

Die ursprünglich auf Italienisch geschriebene Geschichte mit der berühmten Puppe, die zu einem kleinen Jungen wird, wurde 1883 veröffentlicht und ist seitdem in 260 Sprachen übersetzt worden.

 

Alices Abenteuer im Wunderland, von Lewis Carroll

Dieses 1865 in englischer Sprache veröffentlichte Buch wurde in 174 Sprachen übersetzt, so dass Millionen von Lesern die Geschichte von Alice und ihren Abenteuern in einer Fantasiewelt bewundern konnten.

 

Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, von Jules Verne

Die Geschichte von Kapitän Nemo soll in mehr als 170 Sprachen erzählt worden sein, angefangen bei der französischen Originalfassung. Das berühmte Buch, das 1870 veröffentlicht wurde, ist seither ein internationaler Erfolg und gehört zweifellos zu den wichtigsten Werken der klassischen Literatur.

 

Andersens Märchen, von Hans Christian Andersen

Andersens Märchen sind aus dem Dänischen in über 150 Sprachen übersetzt worden. Zu diesen Werken gehören, um nur einige zu nennen: Das hässliche Entlein, Die kleine Meerjungfrau, Die Prinzessin auf der Erbse, Die Schneekönigin, ...

 

Don Quijote, von Miguel de Cervantes

Dieser spanische Roman von Miguel de Cervantes hiess ursprünglich El ingenioso hidalgo don Quixote de la Mancha und wurde erstmals 1605 veröffentlicht. Seitdem wurde das Buch in über 145 Sprachen übersetzt. Damit ist es nach der Bibel das älteste der meistübersetzten Bücher!

 

Die Abenteuer von Tim und Struppi, von Hergé

Wie sein Held, der Reporter, und sein treuer Hund hat auch das Buch über die Abenteuer von Tim und Struppi die ganze Welt bereist. Die zwischen 1929 und 1976 in französischer Sprache erschienene Comicserie wurde bis heute in 115 Sprachen übersetzt.

 

Asterix der Gallier, von René Goscinny und Albert Uderzo

Sie fragen sich wahrscheinlich, in wie viele Sprachen dieser andere französische Comic übersetzt wurde? Die Abenteuer von Asterix wurden seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1960 in 115 Sprachen weltweit übersetzt.

 

Harry Potter, von J.K. Rowling

Innerhalb von zwei Jahrzehnten wurde die international erfolgreiche Harry-Potter-Saga aus dem Englischen bereits in 80 verschiedene Sprachen übersetzt.

 

Weitere Romane mit den meisten Übersetzungen weltweit sind: Pippi Langstrumpf, von Astrid Lindgren (aus dem Schwedischen in 70 Sprachen übersetzt); Die Kon Tiki Expedition, von Thor Heyerdahl (aus dem Norwegischen in mehr als 70 Sprachen übersetzt); Die Pilgerreise, von John Bunyan (aus dem Englischen in etwa 100 Sprachen übersetzt); und Der Alchemist von Paulo Coelho (aus dem Portugiesischen in etwa 60 Sprachen übersetzt).

 

FAQs über die am meisten übersetzten Bücher der Welt

Die Bibel ist das meistgedruckte Buch der Welt. Im Jahr 2020 gab es weltweit 5 Milliarden Exemplare, was es zum meistverkauften und am meisten übersetzten Buch der Welt macht.

Nach der Bibel ist der Koran, ein weiteres religiöses Buch, mit 3 Milliarden verkauften Exemplaren das am meisten gelesene Buch der Welt.

Es folgt Das Rote Buch, das Buch des ehemaligen chinesischen Präsidenten Mao Tse-Tung, das über 820 Millionen Mal verkauft wurde.

Nach diesem Buch folgen Miguel de Cervantes' Don Quijote und J.K. Rowlings Harry Potter, die beide über 500 Millionen Mal verkauft wurden.

 

Über den Autor

Frédéric Ibanez

Das Redaktionsteam, das vom Gründer der Gruppe geleitet wird zu der Traducta Switzerland gehört, besteht aus Experten, die sich auf Sprachdienstleistungen spezialisiert haben. Unser Ziel ist es regelmässig Artikel zum Thema Übersetzungen und Sprachdienstleistungen anzubieten, um Ihren Bedürfnissen im Bereich der Sprachdienstleistungen zu entsprechen.

Neuen Kommentar hinzufügen