Übersetzungsdienste in den Bereichen Luftverkehr und Luftfahrttechnik

Übersetzungsdienste in den Bereichen Luftverkehr und Luftfahrttechnik

Der Begriff Luftfahrt klingt missverständlich, da ja nicht gefahren wird, aber er wurde in Anlehnung an die Seefahrt geprägt und umfasst sowohl den Personen- als auch den Warentransport durch fliegende Transportmittel. Von den ersten Flugversuchen kleiner Modelle über Otto Lilienthals Gleitflugversuche und den Motorflug der Gebrüder Wright bis hin zur Concorde ist die Geschichte der Luftfahrt bis heute international spannend und noch lange nicht fertig erzählt.

 

Die Entwicklung der Luftfahrt - Der Traum von Fliegen wird nie unmodern

Während in den Anfängen eher Einzelkämpfer an der Verwirklichung ihres Traums arbeiteten, sind es heute internationale Unternehmen, die neue Entwicklungen vorantreiben und damit für frische Impulse in der Luftfahrt sorgen. Neben dem militärischen Zweig des Flugzeugbaus entstehen so schnell Passagierflugzeuge in immer grösseren Ausmassen und überall auf dem Globus werden Flughäfen mit internationalen Anbindungen gebaut.  Dank Segel- und Wasserflugzeug sind nicht nur grosse Metropolen, sondern auch abgelegene Regionen der Erde schnell erreichbar und viele technische Innovationen, die für die Luftfahrt entwickelt wurden, fanden später im alltäglichen Leben weitere Anwendungsmöglichkeiten.

 

Luftfahrttechnik heute

Von Flügeln, die mit Muskelkraft angetrieben wurden, über den Drillbogen als Antrieb bis zum ersten Fluggerät mit konstanter Motorsteuerung gab es unzählige Fehlversuche und doch starten und landen heute Passagier- und Transportflugzeuge im Minutentakt auf allen grossen Flughäfen der Welt. Wo einst Holz und einfache Handhebel für wenig Gewicht und eine leichte Bedienung und ein grosses Risiko sorgten, findet man heute extrem leichte und widerstandsfähige Materialien und digitale Kontroll- und Steuerpulte, die ein technisches Versagen nahezu unmöglich machen sollen.  Ein Meilenstein in der modernen Luftfahrttechnik war sicherlich die Entwicklung der Concorde, einer Passagiermaschine, deren Höchstgeschwindigkeit bei über 2.000 km/h lag. Die moderne Luftfahrt beschäftigt sich zunehmend mit dem Thema Nachhaltigkeit, der Minderung von Emissionen und Lärm und der stetigen Weiterentwicklung sicherheitsrelevanter Bauteile.

Vor allem folgende Bereiche werden zunehmend international bearbeitet:

  • Aerodynamik
  • Luftfahrtantriebe
  • Fluggeräteelektronik
  • Luftfahrtnavigation
  • Flugsicherungstechnik

Neben der klassischen Luft- und Raumfahrt gibt es inzwischen einen neuen Bereich, denn seit einigen Jahren beschäftigen grosse Unternehmen sich mit der Entwicklung von Lufttaxis, die irgendwann Busse und U-Bahnen in den grossen Städten ersetzen sollen.

 

Übersetzungen und andere Sprachdienstleistungen im Bereich der Luftverkehr / Luftfahrtechnik

Eine breite internationale Zusammenarbeit ist inzwischen die Basis für kostengünstige und effiziente Entwicklungen im Bereich der Luftfahrttechnik. Technische Übersetzungen, multilinguale Sprachaufnahmen, die Transkription von Interviews, Vorträgen und anderen Formaten und viele andere Übersetzungsdienstleistungen wie das Dolmetschen gehören zu unserem breiten Portfolio und mit Experten können wir umfassende Leistungen im gesamten Themenbereich Luftfahrt und Luftfahrttechnik bieten. Unser internationales Team aus erfahren Sprach- und Fachexperten unterstützt auch Sie gerne bei allen Übersetzungsaufgaben rund um das Thema Luftfahrt.

 

Sprachen:

Niederlassungen in der Schweiz: