Fremdsprachen-DTP: Was bei Übersetzungen unbedingt beachtet werden sollte