Übersetzungen für die Sport- & Sportartikelbranche

Übersetzungsbüro Sport Schweiz

Aus dem spätlateinischen Wort disportare (sich zerstreuen) entwickelte sich der Begriff Sport vor allem über die französische und englische Sprache auch ins Deutsche. Dabei ist der moderne Terminus Sport erst im 18. Jahrhundert in England entstanden und damit bezeichnete man zuerst eher einfache Leibesübungen, die bereits in der Antike bekannt waren. Die Engländer gründeten 1863 auch die erste Fussballliga und verbreiteten so diesen Leistungssport in der Moderne weltweit. 1894 wurden die Olympischen Spiele aus der Antike wieder zum Leben erweckt und der Gedanke vom sportlichen Wettkampf umspannte schnell den ganzen Globus. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts verband man mit dem Begriff Sport mehr und mehr Wettkampfformen und alle Beweglichkeitsübungen, die gewissen Regeln folgten und begann sie zu unterscheiden von den Turnübungen, für die keine Messung der Leistung erfolgt. Heute gibt es unzählige Sportarten, die zum Teil stark kulturell geprägt sind und in regelmässigen Abständen werden neue Möglichkeiten für Team- oder Solosportarten entdeckt, die erst zum Trend und dann sogar olympisch werden können.

 

Sport ist international

Nicht nur die Olympischen Spiele und die Fussball-WM lassen den Sport zu einem internationalen Thema werden, dem eine eigene Sparte in den Nachrichten überall auf der Welt gewidmet wird. Vor allem die internationalen Wettbewerbe in den beliebten Sportarten sorgen für spannende TV-Stunden. Jedes Interview mit einem Publikumsliebling wird direkt in mehreren Sprachen übersetzt und gedruckt oder in den Sportnachrichten präsentiert. Seit einigen Jahrzehnten erobern auch immer mehr regionale Sportarten den Globus und sorgen bei Akteuren und Zuschauern für Spannung und Unterhaltung. Sie sind wie das Käserennen aus England zu Beginn erklärungsbedürftig, werden dann aber gern angenommen und bereichern die Welt des Sports, die vor allem bunt ist und einem steten Wandel unterworfen wird.

Die Sprache des Sports versteht man meistens international, aber in Detailfragen sind Übersetzungen ein wichtiger Baustein zur Verständigung über Landesgrenzen hinweg. Komplexe Verträge in der Sportwelt ermöglichen es jungen Talenten aus aller Welt für ihren Lieblingsverein aktiv zu werden und viele Webseiten beschäftigen sich auf internationaler Ebene mit dem Thema Sport aus vielen Blickwinkeln. Besucherinformationen für Grossveranstaltungen werden in verschiedene Sprachen übersetzt und hochmoderne Sportartikel benötigen Hinweise in möglichst vielen Sprachen, um weltweit erfolgreich verkauft zu werden. Professionelle Übersetzer mit Fachwissen transportieren neben den reinen Informationen auch die Emotionalität, die unweigerlich mit jeder Sportart verbunden ist und stützen so ein nachhaltiges Interesse.